seit 2015

Die Internetseite www.honigfahrrad.de incl. aller Subdomains, nachfolgend Honigfahrrad genannt, wird betrieben durch

Dr. Matthias Schlörholz
Zehntstr. 16, 68723 Plankstadt, Deutschland.
06202 4096665
impressum@honigfahrrad.de

Mit der Nutzung des online-Angebots des Honigfahrrads sowie mit der Beantragung einer Honigfahrrad-Lizenz werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) des Honigfahrrads anerkannt und akzeptiert. Die AGBs sind auf diesen Seiten in Form eines .pdf-Dokuments herunterladbar.

Trotz größter Sorgfalt, mit der die Seiten des Honigfahrrads erstellt wurden, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Das Honigfahrrad ist gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten www.honigfahrrad.de nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Ausgenommen davon sind die Gestaltung, die Inhalte und die Verweise (links) der Subdomains, z. B. http://meineRegion.honigfahrrad.de sowie deren Richtigkeit und Rechtmäßigkeit. Die Verantwortung und Haftung dieser Seiten liegt bei dem jeweiligen Lizenznehmer, der auf den jeweiligen Subdomains genannt ist.

Mit Zusendung jeglicher Art von Materialien und Inhalten versichert und haftet der Absender dafür, dass er über entsprechende Rechte an den zugesandten Inhalten, insb. Texten und Bildern zur Nutzung auf honigfahrrad.de sowie für Produkte von Honigfahrrad, z. B. Faltblätter und Visitenkarten, verfügt. Zudem ist der Lizenznehmer mit der Zusendung von Inhalten damit einverstanden, dass diese zur Nutzung auf honigfahrrad.de veröffentlicht, umgestaltet, geändert und/oder gekürzt werden. Der Lizenznehmer haftet für Verletzungen von Rechten der zugesandten Materialien sowie ggf. daraus entstehende Schadenersatzansprüchen.

Das Honigfahrrad hat keinen Einfluss auf die Inhalte von eMails mit Absenderadressen, die von Honigfahrrad an Lizenznehmern vergeben wurden, z. B. meineRegion@honigfahrrad.de und übernimmt daher keine Verantwortung und keine Haftung für die Inhalte dieser eMails.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Dieses Impressum bzw. diese Anbieterkennzeichnung gilt auch für das Facebook-Profil ("Social Media Profile") http://facebook.com/honigfahrrad.

Ziele. Das Honigfahrrad will mit seiner Internet-Präsenz sowie mit Verbreitung von Honigfahrrad-Logos und Schriftzügen die ökologische Direktvermarktung von regionalen Imkerei-Produkten etablieren.

Der Lizenznehmer verpflichtet sich, seine eigenen Imkerei-Produkte regelmäßig in seiner Region mit dem Fahrrad oder zu Fuß auszuliefern. Die Regelmäßigkeit hat der Lizenznehmer selbstständig sicherzustellen. Als Anhaltspunkt für die Regelmäßigkeit gilt wenigsten ein monatlicher Ausliefertermin. Ein Versand oder die Auslieferung der Produkte mit Hilfe Dritter innerhalb der lizensierten Region ist nicht im Sinne des Honigfahrrads.

Es besteht keine Liefer- oder Verkaufspflicht. Jeder Lizenznehmer hat das Recht, Aufträge von Endkunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Gründe dafür könnten z. B. sein: schlechte Erreichbarkeit, weite Wege, freilaufende Tier oder persönliche Gründe.

Für die Lieferung der Produkte des Lizenznehmers dürfen dem Endkunden keine gesonderten Kosten entstehen bzw. in Rechnung gestellt werden. Ausgenommen hierbei sind außergewöhnliche Wegekosten, wie Fähren, Seilbahnen, etc. Die genauen Kosten sind dann jedoch dem Endkunden vor Lieferung zu nennen.


Lizenzen. Vertragspartner zur Lizenzvereinbarung sind das Honigfahrrad als Lizenzgeber sowie der Imker als Lizenznehmer.

Das Honigfahrrad vergibt die zeitlich und regional begrenzte Lizenz zur Nutzung der online-Produkte des Honigfahrrads wie Homepage, Subdomains, eAdressen, etc. Das Honigfahrrad stellt dazu jedem Lizenznehmer eine individuelle email-Adresse sowie eine Homepage mit eigener URL in Form einer sog. Subdomain von honigfahrrad.de zur Verfügung.

Die Lizenz umfasst das Recht zur Nutzung von Produkten des Honigfahrrad wie Flug- und Faltblätter, Visitenkarten sowie anderer Produkte, die auf das Honigfahrrad hinweisen, zur Werbung insb. der Direktvermarktung von Lizenznehmer-eigenem Honig

Die Nutzung von Inhalten des Honigfahrrads insb. von Logos und Schriftzüge für weitere Produkte, insb. die Veröffentlichung in eigenen Druckprodukten oder Druckprodukten Dritter sowie in elektronischen Medien bedürfen der vorherigen schriftlichen Erlaubnis des Honigfahrrads.

Eine Lizenz wird beim Honigfahrrad vom Lizenznehmer für eine Region beantragt und kann ohne Angabe von Gründen teilweise oder komplett abgelehnt werden. Gründe können z. B. sein: doppelte Lizenzvergabe für eine Region bzw. einen Stadtteil, rechtliche Vorbehalte, Geschäftsfähigkeit des Lizenznehmers.

Mit Annahme des Antrags kommt die Lizenzvereinbarung zustande.

Die Lizenz ist an ein jährliches Entgeld gebunden. Zudem wird in der Regel eine Bereitstellungspauschale erhoben. Bei offenen Zahlungen ruht die Lizenz zunächst für drei Monate, danach erlischt die Lizenz automatisch. Eine Lizenz kann anschließend bzw. jederzeit neu beantragt werden.

Die Lizenzvereinbarung hat eine Laufzeit von einem Jahr, danach verlängert sich die Vereinbarung stillschweigend jeweils um ein weiteres Jahr. Die Vereinbarung kann jederzeit zum Monatsende und ohne Angabe von Gründen von beiden Vertragspartnern gekündigt werden. Beiträge werden in diesem Fall anteilig erstattet, Inhalte der Homepage sowie eMai-Adresse des Lizenznehmers werden gelöscht.

Um Konkurrenzsituationen zu vermeiden, vergibt das Honigfahrrad in der Regel eine Region nur an einen Lizenznehmer. Zudem erhält jeder Lizenznehmer in der Regel nur für eine Region eine Lizenz.

Die hier beschriebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) sind Bestandteil jeder Lizenzvereinbarung mit dem Honigfahrrad.


Inhalte. Die Gestaltung der vom Honigfahrrad zur Verfügung gestellten Homepage ist dem Lizenznehmer im Rahmen der Homepage-Vorlage des Honigfahrrads freigestellt und wird inhaltlich von ihm verantwortet. Dies gilt insbesondere für die Rechte an Bildern und Texten Dritter. Auf die allgemeine Pflicht von Bild- und Textnachweisen wird in diesem Zusammenhang explizit hingewiesen.

Der Lizenznehmer verpflichtet sich, seine persönlichen Daten gemäß § 5 Telemediengesetz auf der jeweiligen Subdomain zu nennen.

Das Honigfahrrad behält sich das Recht vor, Inhalte ohne Angaben von Gründen teilweise oder komplett abzulehnen oder zu löschen. Das Honigfahrrad berät die Lizenznehmer bei der Auswahl der Inhalte für die eigene Seite.

Es ist nicht erlaubt, auf den Seiten von Honigfahrrad.de für nicht-Imkerei-Produkten oder für den Versand von Produkten zu werben. Zudem darf nur für den Verkauf von Produkten innerhalb der lizensierten Region geworben werden, etwa auf Wochen- oder Weihnachtsmärkten.

Inhalte können dreinmal pro Jahr kostenfrei aktualisiert bzw. geändert werden. Darüber hinaus kann ein Bearbeitungsentgeld erhoben werden. Davon ausgenommen sind Aktualisierungen aufgrund rechtlicher Änderungen sowie Korrekturen von inhaltlichen und rechtschreiblichen Fehlern, die durch das Honigfahrrad zu verantworten sind.

Im Rahmen der Lizenzvereinbarung freigegebene eMail-Adressen werden vom Honigfahrrad entweder als Weiterleitung an eine vom Lizenznehmer genannte eMail-Adresse, z. B. meine@imker.ei weitergeleitet oder als eigenständiger eMail-Account geführt. Das Honigfahrrad übergibt dazu Zugangsdaten sowie Paßwörter für diesen Account an den Lizenznehmer. Der Lizenznehmer ist dann für den ordnungsgemäßen Umgang mit dem Account sowie dem Paßwort verantwortlich. Das Honigfahrrad hat in keinem Fall Zugang zu Inhalten der eMail-Accounts von Lizenznehmern.

Die eMail-Adressen des Honigfahrrads, z. B. meineRegion@hongifahrrad.de dürfen nicht genutzt werden, um anrüchige, beleidigende, entwürdigende, jugendgefährdende, rassistische, illegale oder potentiell illegale Inhalte zu verbreiten.

Das Honigfahrrad ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der Inhalte sowie z. B. für die Qualität, Kennzeichnung, Herkunft oder Fehler der Produkte des Lizenznehmers.

Alle Preise verstehen sich einschließlich etwaiger Mehrwertsteuer in Euro (€). Sofern nicht anders angegeben, betragen die anteiligen Versandkosten je Bestellung innerhalb Deutschlands 3,50 €. Wir bitten, die Versandkosten für Ziele außerhalb von Deutschland vorab anzufragen.

Wir liefern per Vorkasse in Deutschland. Die angegebenen Lieferzeiten sind nicht bindend und als Erfahrungswerte anzusehen. Dennoch sind wir bestrebt, den Vertrag außerhalb von uns nicht beeinflussbaren Umständen schnellstmöglich zu erfüllen. Bitte geben Sie bei der Bestellung Ihre Bankverbindung mit an. Unsere Rechnungen sind zahlbar ohne Abzug.

Sollten gelieferte Waren offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, wird der Kunde gebeten, solche Fehler sofort gegenüber dem Honigfahrrad zu reklamieren. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung oder Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt.

Alle Angebote, Texte und Abbildungen sind freibleibend, Änderungen und Liefermöglichkeit vorbehalten. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Plankstadt.

Widerrufsrecht. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen dem Kaufvertrag bzw. der Lizenzvereinbarung zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.- Im Falle einer Lizenzvereinbarung beginnt die Frist ab dem Antragstag zur Lizenzvereinbarung.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie das Honigfahrrad, Zehntstr. 16, 68723 Plankstadt mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder eMail) über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag bzw. dieser Lizenzvereinbarung zu widerrufen. Sofern Sie Ihre eindeutige Erklärung über unserer Webseite http://www.honigfahrrad.de per Formular übermittelt haben, werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per eMail) eine Bestätigung über den Eingang übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Ausgenommen von diesem Widerrufsrecht sind personalisierte Produkte oder Gegenstände, z. B. für die eine gesonderte Freigabe vom Auftraggeber erteilt wurde.

Folgen des Widerrufs. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.
In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Soweit auf den Honigfahrrad-Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) abgefragt werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden mit Ausnahme von Daten zur Vertragserfüllung ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Honigfahrrad greift nicht auf Daten zu, die von Rechner-Programmen wie Internetbrowsern automatisch gespeichert werden (z. B. Informationen über Browsertyp, verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse, Dateinamen, etc.), oder wertet diese aus.

Eine Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft kann jederzeit verlangt werden. Zusätzlich besteht gemäß gesetzlicher Bestimmungen ein Recht auf Korrektur, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage kann über eine auf honigfahrrad.de angegebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.

Auf unseren Seiten sind Links zum sozialen Netzwerk Facebook (www.facebook.com; Palo Alto, CA 94304, USA) integriert. Diese Facebook-Links sind beispielsweise an dem blauen Facebook-Logo oder dem "Gefällt mir“-Logo ("like-button") oder dem "Teilen"-Logo ("share-button") auf unserer Seite erkennbar.
Wenn Sie als Besucher unserer Seite diese Links nutzen, wird über ein sogenanntes Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook kann dadurch z. B. nachvollziehen, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besuchen bzw. besucht haben. Wenn Sie einen Facebook-Link nutzen, während Sie gleichzeitig mit Ihrem Account bei Facebook eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch ist es Facebook möglich, den Besuch auf unserer Seiten mit Ihrem Benutzerkonto zu verknüpfen.
Als Anbieter dieser Seite haben wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Informationen hierzu finden Sie ggf. in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Logos. Rund, mit weißem Fahrrad auf grünem Grund: Karin Özbilen (Reilingen) und Matthias Schlörholz (Plankstadt)

Bilder. Titelbild, Frühstücksbrötchen: Matthias Schlörholz (Plankstadt)

Webvorlage. Ursprüngliche, für das Honigfahrrad abgeänderte Webvorlage: MentariWorks (www.mentariworks.com)

Es ist ausdrücklich nicht gestattet, die auf Honigfahrrad eingebundenen Grafiken und Bilder herunterzuladen, zu speichern oder anderweitig zu verwenden.